KIKWETE ZIARANI AFRIKA YA KUSINI, AMTEMBELE KIBANDA

 

Rais Dkt.Jakaya Mrisho Kikwete akimjulia hali Mhariri Mtendaji wa Habari Corporation Absalom Kibanda aliyelazwa katika hospitali ya Mill Park iliyopo mji wa Johannesburg, Afrika ya Kusini jana jioni.Kulia ni Katibu mkuu wa CCM Abdulrahman Kinana.Bwana Kibanda alipelekwa Afrika ya kusini kwa matibabu zaidi baada ya kujeruhiwa vibaya na watu wasiojulikana juzi usiku.Rais Kikwete yupo Afrika ya Kusini kuhudhuria Mkutano wa Viongozi wa Vyama vilivyokuwa mstari wa Mbele katika mapambano dhidi ya Ukoloni na ubaguzi wa Rangi.Mkutano huo umeandaliwa na Chama cha African National Congress(ANC).

Rais Jacob Zuma wa Afrika ya Kusini akimkaribisha Rais Dkt.Jakaya Mrisho Kikwete katika ukumbi wa Freeedom Park mjini Pretoria Afrika ya Kusini kuhudhuria Mkutano wa Viongozi wa Vyama vilivyioshiriki katika harakati za ukombozi Kusini Mwa Afrika.

Rais Jacob Zuma wa Afrika ya Kusini(Katikati) akiongea na waandishi wa habari muda mfupi kabla ya kuanza kwa Mkutano wa Viongozi wa vyama vilivyokuwa mstari mbele katika harakati za ukombozi Kusini mwa Afrika leo mchana.Mkutano huo ulifanyika katika ukumbi wa FreedomPark,Jijini Pretoria Afrika ya Kusini. Kushoto ni Rais Jakaya Kikwete mbaye pia ni Mwenyekiti wa CCM na kulia ni Rais Robert Mugabe wa Zimbabwe ambaye ni kiongozi wa ZANU PF.

Rais Dkt.Jakaya Kikwete ambaye pia ni Mwenyekiti wa CCM akiwa katika picha ya pamoja na Mwenyeji wake Rais Jacob Zuma wa Afrika ya Kusini ambaye pia ni kiongozi wa ANC(Watatu kushoto), Rais Robert Mugabe wa Zimbabwe ambaye pia ni kiongozi wa ZANU PF(Wapili kushoto) pamoja na Waziri Mkuu wa Namibia aliyeiwakilisha SWAPO, muda mfupi kabla ya kuanza mkutano wao uliofanyika katika ukumbi wa Freedom Park,jijini Pretoria nchini Afrika ya Kusini kwa mwaliko wa chama tawala cha Afrika ya Kusini ANC.(picha na Freddy Maro).

Advertisements

6 thoughts on “KIKWETE ZIARANI AFRIKA YA KUSINI, AMTEMBELE KIBANDA

  1. WIE ? SCHWEINEGRIPPE? WAT DAT DENN???Und die komischen ZwischenWf6rter bzueegen Deinen Unmut fcber Neben der harmlosen Schweinegrippe hat sich ein ganz anderer Virus bereits in den Hirnen (soweit noch vorhanden) des Volkes fest eingenistet: SUCHT NACH PANIK!!!Satt und de4mlich in die neue Wahlkampfperiode! Den fettgesoffenen Zuchtse4uen die He4morriden penetrieren wenn DIE das Volk dazu auffordern Nichts ist sicher, ausser die Sicherheit, sich Sicherheit einreden zu lassen.Deshalb ist das Geffchl von Sicherheit nur eine Einbildung eine (VER-) blendende Fata Morgana auf einem vermeintlich belanglosem Spaziergang durch die Sahara.Instinktives Weiterwandern ffchrt unweigerlich immer weiter in die sandbehaftete Wfcste, welche allerdings eigene Gesetze zum dcberleben fordert Dann wird es ffcr den Wanderer sehr ernst.Wenn er diese Regeln nicht begreift, wird er den Tank seines abwrackpre4mierten Autos aussaufen, in der dcberzeugung, dass Benzin irgendwie ja auch flfcssig ist und vorm Verdursten schfctzen kann. Der erste Schluck wird auch der erlf6sende Letzte sein!Die Schweinegrippe ffcllt nur eine Lfccke um zu verwirren.FH

  2. WIE ? SCHWEINEGRIPPE? WAT DAT DENN???Und die komischen ZwischenWörter bezeugen Deinen Unmut über…Neben der harmlosen “Schweinegrippe” hat sich ein ganz anderer Virus bereits in den Hirnen (soweit noch vorhanden) des Volkes fest eingenistet: SUCHT NACH PANIK!!!Satt und dämlich in die neue Wahlkampfperiode! Den fettgesoffenen Zuchtsäuen die Hämorriden penetrieren wenn DIE das Volk dazu auffordern…Nichts ist sicher, ausser die Sicherheit, sich Sicherheit einreden zu lassen.Deshalb ist das Gefühl von Sicherheit nur eine Einbildung – eine (VER-) blendende Fata Morgana auf einem vermeintlich belanglosem Spaziergang durch die Sahara.Instinktives Weiterwandern führt unweigerlich immer weiter in die sandbehaftete Wüste, welche allerdings eigene Gesetze zum Überleben fordert… Dann wird es für den Wanderer sehr ernst.Wenn er diese Regeln nicht begreift, wird er den Tank seines abwrackprämierten Autos aussaufen, in der Überzeugung, dass Benzin irgendwie ja auch flüssig ist und vorm Verdursten schützen kann. Der erste Schluck wird auch der erlösende Letzte sein!Die Schweinegrippe füllt nur eine Lücke um zu verwirren.FH

  3. WIE ? SCHWEINEGRIPPE? WAT DAT DENN???Und die komischen ZwischenWörter bezeugen Deinen Unmut über…Neben der harmlosen “Schweinegrippe” hat sich ein ganz anderer Virus bereits in den Hirnen (soweit noch vorhanden) des Volkes fest eingenistet: SUCHT NACH PANIK!!!Satt und dämlich in die neue Wahlkampfperiode! Den fettgesoffenen Zuchtsäuen die Hämorriden penetrieren wenn DIE das Volk dazu auffordern…Nichts ist sicher, ausser die Sicherheit, sich Sicherheit einreden zu lassen.Deshalb ist das Gefühl von Sicherheit nur eine Einbildung – eine (VER-) blendende Fata Morgana auf einem vermeintlich belanglosem Spaziergang durch die Sahara.Instinktives Weiterwandern führt unweigerlich immer weiter in die sandbehaftete Wüste, welche allerdings eigene Gesetze zum Überleben fordert… Dann wird es für den Wanderer sehr ernst.Wenn er diese Regeln nicht begreift, wird er den Tank seines abwrackprämierten Autos aussaufen, in der Überzeugung, dass Benzin irgendwie ja auch flüssig ist und vorm Verdursten schützen kann. Der erste Schluck wird auch der erlösende Letzte sein!Die Schweinegrippe füllt nur eine Lücke um zu verwirren.FH

  4. WIE ? SCHWEINEGRIPPE? WAT DAT DENN???Und die komischen ZwischenWörter bezeugen Deinen Unmut über…Neben der harmlosen “Schweinegrippe” hat sich ein ganz anderer Virus bereits in den Hirnen (soweit noch vorhanden) des Volkes fest eingenistet: SUCHT NACH PANIK!!!Satt und dämlich in die neue Wahlkampfperiode! Den fettgesoffenen Zuchtsäuen die Hämorriden penetrieren wenn DIE das Volk dazu auffordern…Nichts ist sicher, ausser die Sicherheit, sich Sicherheit einreden zu lassen.Deshalb ist das Gefühl von Sicherheit nur eine Einbildung – eine (VER-) blendende Fata Morgana auf einem vermeintlich belanglosem Spaziergang durch die Sahara.Instinktives Weiterwandern führt unweigerlich immer weiter in die sandbehaftete Wüste, welche allerdings eigene Gesetze zum Überleben fordert… Dann wird es für den Wanderer sehr ernst.Wenn er diese Regeln nicht begreift, wird er den Tank seines abwrackprämierten Autos aussaufen, in der Überzeugung, dass Benzin irgendwie ja auch flüssig ist und vorm Verdursten schützen kann. Der erste Schluck wird auch der erlösende Letzte sein!Die Schweinegrippe füllt nur eine Lücke um zu verwirren.FH

  5. Hi Eleanor,you share the same love for pineapples like me! I’ve included the recipe for pineapple jam below. This is for making pineapple tarts so the texture is paste-like and it has a fibrous texture (from the grating of the pineapple). I don’t think it’s ideal if you are thinking of a spreadable jam for your breads. but anyway, here’s the recipe for pineapple jam:2 large pineapples (would suggest using half-ripen ones so you can control the sweetness), grated200g sugar2 cinnamon sticks3 cloves2 star- anisejuice from a lemonMethod:1. Cut and grate your pineapples. Discard the cores. Separate the juice from the grated mixture by using a sieve.2. Put the grated pineapples sans juice in a large-surface area pot. Add in the spices, lemon juice and 1/3 of the sugar. Heat it up over medium to high fire and stir from time to time.4. After it has come to boil, add a quarter of the pineapple juice and stir it. Cook it over medium to medium-low fire. Let the pineapple juice evaporate and add in more pineapple juice and repeat until almost all the juice has been evaporated.2. Add in the remaining sugar (or to desired sweetness).3. The final mixture should look caramelised and dry. You should aim for a golden-brown, sticky and dry mixture. The cooking of the jam should take approximately 1 1/2 hours.4. Discard the spices and allow mixture to cool before storing them in sterilised glass jars. This can keep for about 1-2 months in the fridge.

Comments are closed.